Prozessbegleitung

Auf dem Weg - in Verbindung ...
 

Auf dem Lebensweg stehen immer mal wieder Entscheidungen an, es tun sich Krisen auf, entstehen Sinnfragen, die nach Antworten verlangen. Auch der Weg zur Heilung kann schmerzhafte Strecken beinhalten, durch schattenreiche Täler oder über steile Pfade führen. Manchmal scheinen sie kein Ende zu nehmen und es tauchen Zweifel auf, ob es noch der richtige Weg ist ...

Oft sind wir hin und her gerissen zwischen Herz und Vernunft, im Kopf plappern verschiedene Stimmen durcheinander und bringen zum Teil gegensätzliche Argumente vor. Alte Muster, die uns früher halfen kritische Situationen zu meistern, schalten sich ein und wollen das Steuer übernehmen, auch wenn sie aktuell nicht mehr hilfreich sind.

Manchmal fällt es schwer, aus all dem Wirrwarr den Herzensimpuls herauszufiltern, der uns sagt, was in diesem Moment richtig ist. Unser modernes Leben mit all den vielen Informationen, Einflüssen, Terminen, Erwartungen und Aufträgen macht es schwer, in Verbindung mit unserem Herzen als Kompass zu bleiben und uns nicht im Außen zu verlieren. Mit Herz meine ich hier nicht flüchtige Gefühlsregungen, sondern die Gewissheit und Klarheit, wohin die Reise unseres Lebens gehen soll und welche Schritte im jeweiligen Moment zu tun sind.

Auf Ihrem Weg zur Heilung oder in aktuellen Lebenskrisen begleite ich Sie gerne mit einfühlsamem Zuhören und achtsamen Gesprächen. Ergänzend biete ich Ihnen Unterstützung  von Heilpflanzen in Form von pflanzlichen Urtinkturen der Firma Ceres oder spagyrischen Essenzen der Firma Soluna an.

Hierbei ist mein Ansatz orientiert an Ihren Bedürfnissen, Fähigkeiten und Ressourcen. Am Gesunden.

Wenn sich Ihr Weg dem Ende nähert begleite ich Sie gerne zu allen anstehenden Stationen bis zur Schwelle des Lebens, dem Ufer des Styx.